Seminare

"Öffnen für ein befreites Leben!"

Das nächste Training beginnt am 10. November 2017


1. Lebenstraining und Ausbildung zum "Systemaufsteller" in Köln

 

Dies ist eine anerkannte qualifizierte Aus- und Weiterbildung der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen) mit der Möglichkeit zur Anerkennung zum Systemaufsteller (DGfS).
Die DGfS hat die höchsten Qualitätstandards für Systemaufsteller weltweit.

Familienaufstellungen, Traumaaufstellungen, Strukturaufstellungen, Symptomaufstellungen, Organisationsaufstellungen u.v.m

Ausführliche Seminarbeschreibung bitte hier klicken!

Link: Flyer als PDF zum Download
- darf gern weitergegeben/-empfohlen werden!


2. Fortbildungsseminar in Köln:
"Wenn die Liebe wieder fließt"

Der Termin wird noch bekannt gegeben:l 2018

Seminarleitung: Jutta Barth und Andreas Diekmann

Dieses Seminar ist wichtig für die Anerkennung zum Systemaufsteller (DGfS). Laut den Richtlinien der DGfS müssen mindestens 4 Tage Selbsterfahung und Ausbildung bei einem anderen Lehrtrainer der DGfS absolviert worden sein.
Jutta Barth ist auch Lehrtrainerin (DGfS).

Das Seminar kann ausschließlich von Auszubildenden oder fertig ausgebildeten Systemaufstellern belegt werden.

Ausführliche Seminarbeschreibung bitte hier klicken!

Link: Flyer als PDF zum Download
- darf gern weitergegeben/-empfohlen werden!



Leitung der Ausbildung und des Persönlichkeitstrainings:
Andreas Diekmann

anerkannte Weiterbildung DGfS

Link: Vorträge zu Training und Jahrsgruppe



Anmeldung:

unter folgendem Link: Anmeldung


Impressum | Fachliteratur | Links

©copyright 2007 www.netdesign-cologne.de